Radfernweg Venedig - Rom, Bikeline Radwanderführer, Esterbauer

15,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig!

  • Bikeline_Venedig-Rom
Bikeline Fahrradführer – Radfernweg Venedig – Rom: Die ultimative Italienreise durch Venetien,... mehr
Produktinformationen "Radfernweg Venedig - Rom, Bikeline Radwanderführer, Esterbauer"

Bikeline Fahrradführer – Radfernweg Venedig – Rom: Die ultimative Italienreise durch Venetien, die Emilia-Romagna, Toskana, Umbrien und Latium

Spiralbindung, Höhenprofile, GPS-Tracks zum Download, Karten, Ortspläne, Wetterfest, Reißfest

Gleich zu Beginn der Tour werden Sie von dem wunderschönen Venedig verzaubert, das Sie per Schiff in die Strand- und Fischerwelt des Lido entlässt. Mit direktem Kontakt zum Meer erreichen Sie die kleine Schwester Venedigs, Chioggia. Von da an wenden Sie sich nun dem ebenen Binnenland zu und tauchen in die ruhige Naturlandschaft des Podeltas ein, bevor Sie sich wieder der mondäneren Welt des Strandlebens bis hinunter nach Ravenna zuwenden. Kulturell spannend wird es dann vor allem in Ravenna, Sie befinden sich nun schon mitten in der Region Emilia-Romagna. Hinter Ravenna erwarten Sie noch einige Kilometer in der landwirtschaftlich geprägten Ebene, dann erwartet Sie schon bald die erste sportliche Herausforderung dieser Tour, die Überquerung des Appenin. Inmitten der hügeligen Landschaft des Mugello erobern Sie sich die beliebte Ferienregion Toskana und die berühmte Hauptstadt der Region, Florenz. Nachdem Sie das geschichtsträchtige Zentrum der Toscana verlassen haben, tauchen Sie in das ebenso bekannte Chianti-Gebiet ein mit seinen Weingärten und ausgedehnten Wäldern. Sie weichen dann gen Osten ins Tal des Arno ab und gelangen entlang der Naturparks rund um die Stauseen des Arno in die sehenswerte Stadt Arezzo. Nachdem Sie wieder intensiv italienische Stadt- und Kulturluft geschnuppert haben, machen Sie sich entlang des Sentiero della Bonifica an den Ufern des Chiana-Kanals wieder auf gen Süden. Lassen Sie sich auf Ihrem weiteren Weg von dem schmucken Cortona bezaubern und genießen Sie den Blick auf die weite, stille Wasserfläche des Trasimeno-Sees. Nächster kultureller Höhepunkt ist dann die Hauptstadt der Region Umbrien, die Universitätsstadt Perugia mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten und mit typisch italienischem Flair. Ein weiterer Höhepunkt ist bald erreicht, die Pilgerstadt Assisi, hier wandeln Sie auf den Spuren des heiligen Franz von Assisi. Das folgende Wegstück ist geprägt von ruhigen Straßen und Radwegen in der Ebene und entzückenden Städten inmitten von Olivenhainen an Berghängen gelegen, die von kräftigen Radlerbeinen erobert werden wollen wie Spello, Trevi und Spoleto. Danach geht’s dann wieder so richtig zur Sache, nun ist Ihre Kondition wieder gefordert. Auf einsamen Wegen wandeln Sie bergauf und bergab bis nach Terni. Auf den Spuren von Römern und Etruskern überqueren Sie dann die Grenze zwischen der Region Umbrien und dem Latium. Entlang der Sabinischen Berge umfängt Sie eine Gegend, die sich ganz der Kultivierung des Olivenbaumes verschrieben hat, schmucke Orte auf charakteristischen Hügeln, den Poggi, geben Ihnen hier das Geleit, bevor Sie erstmals dem Tiber begegnen. Noch einmal erwartet Sie ein stetiges Auf und Ab durch hügelige Landschaft mit schönen Ausblicken, dann endlich ist das Ziel erreicht. Die Radler empfängt Rom mit einem wunderschönen Radweg entlang des Tibers, der Sie verkehrsfrei mitten in die quirlige Hauptstadt Italiens hineinführt, das sagenumwobene Rom, die Stadt der Superlative mit seiner unglaublichen Jahrtausende währenden Geschichte.
 

Streckencharakteristik

Die Gesamtlänge der Strecke von Venedig über Florenz nach Rom beträgt rund 900 Kilometer.

Die Wegequalität ist insgesamt sehr gut, da die Route vor allem auf asphaltierten Straßen und Radwegen verläuft. Zwischendrin gibt es manchmal Wegstücke auf unbefestigtem Untergrund, der jedoch immer gut befahrbar ist. Wirklich verkehrsreiche Strecken begegnen Ihnen eher selten, nur auf vergleichsweise kurzen Strecken und in Stadtgebieten ist es uns manches Mal nicht gelungen eine ruhigere Alternative zu finden.

Es existiert keine Beschilderung zu dieser Radroute.

Länder: Italien
Regionen: Italien - Emilia-Romagna, Italien - Toskana, Italien - Venetien
Verwendungszweck: Radfahren
Produkttyp: Buch
wasserfest: wasserfest
Weiterführende Links zu "Radfernweg Venedig - Rom, Bikeline Radwanderführer, Esterbauer"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Radfernweg Venedig - Rom, Bikeline Radwanderführer, Esterbauer"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Esterbauer bikeline - hikeline

Esterbauer: Radkarten, Radführer von Bikeline und Wanderführer von Hikeline

Esterbauer bietet die Bikeline Fahrradführer und Radkarten in der Serie  und die Hikeline Wanderführer.

 

Fahrradkarten / Radwanderkarten von Bikeline

Bikeline Karten sind wasserfeste, laminierte oder beschichtete Radwanderkarten in Maßstäben zwischen 1:50.000 und 1:100.000, sie verzeichnen Höhenlinien und Steigungspfeile, Radfernwege werden auf der Karte mit Ihren offiziellen Symbolen dargestellt, sodass man den Verlauf leicht verfolgen kann. Die Wege und Straßen werden in Haupt-, Neben- und Sonstige Radrouten unterteilt, und dann weiter Radwegen und Radrouten zugewiesen und je nach Belag unterschiedlich dargestellt (aspahltiert, nicht asphaltiert, schlecht befahrbar, straßenbegleitend / Radfahrstreifen, verkehrsreich, Kopfsteinpflaster, Einbahnführung, Tunnel, Mountainbikerouten). Steigungen werden in 2 Kategorien, leich bis mittel und starke Steigung eingeteilt, Entfernungen zwischen verschienden Punkten werden angegeben. Werkstätten und Fahrradvermietungen, sowie Infotafeln und E-Bike-Ladestationen werden verzeichnet.

 

Radwanderführer / Radtourenbücher von Bikeline

Die Radwanderbücher von Bikeline sind eine Kombination aus Tourenbeschreibung und Kartenmaterial in ordentlichen Maßstäben. Jede Seite dieser Fahrradführer ist laminiert und somit auch bei Regen benutzbar. Für viele Fernradwege wie z.B. Via Claudia Augusta, Via Rhona, den Loire Radweg oder den Eurovelo 6 sind die Bikeline-Bücher der perfekte Begleiter. Ein Höhenprofil für den gesamten Radweg findet man am Anfang des Buches und genauere Höhenprofile nochmal zu jeder Etappe. Neben genauen Wegbeschreibungen werden auch Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Freizeitaktivitäten und Museen angegeben.