Marokko Wanderführer, Rother

18,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig!

  • Rother_WF_Marokko
  • 9783763345113
Wanderführer für Marokko von Bergverlag Rother Nur wenige Seemeilen von Europa entfernt und... mehr
Produktinformationen "Marokko Wanderführer, Rother"

Wanderführer für Marokko von Bergverlag Rother

Nur wenige Seemeilen von Europa entfernt und doch eine völlig andere Welt: Der "Zauber des Orients" beginnt in Marokko, dem Land, wo Atlantik und Mittelmeer zusammentreffen. Das Königreich verzaubert aber nicht nur mit exotischen Düften, mit Städten und Dörfern wie aus tausendundeiner Nacht, sondern auch mit spektakulärer Natur und einem ungeahnten Spektrum an Wandermöglichkeiten zwischen Küste und Hochgebirge. Der neue Rother Wanderführer Marokko präsentiert 50 abwechslungsreiche Touren, von spannenden Halbtageswanderungen bis zu mehrtägigen Unternehmungen in unberührten Landschaften. Wer den Nervenkitzel in hochalpinem Gelände sucht, wird ebenso fündig wie Genusswanderer, für die das Kulturerlebnis und die Schönheit der Natur im Vordergrund stehen. Das mediterran geprägte, wild zerklüftete Rifgebirge, Zedernwälder und karstiger Fels im Mittleren Atlas, der Hohe Atlas mit seinen gewaltigen, aber relativ leicht ersteigbaren Viertausendern, der Antiatlas mit malerischen Siedlungen aus Lehmhäusern und im Süden des Landes die Sahara mit Dünenlandschaften und Oasen mit Palmenhainen begeistern Besucher aller Art. Für die wohlverdiente abendliche Erholung sorgen schließlich gemütliche Unterkünfte und die marokkanische Küche mit Couscous und Pfefferminztee. Der Autor Michael Wellhausen ist ebenso ambitionierter wie weitgereister Bergwanderer. Seine Afrika- und Sahara-Erfahrungen fließen in die Texte ein, die neben exakten Tourenbeschreibungen auch viel Wissenswertes zu Land und Leuten bieten. Detaillierte Angaben zu Verkehrsanbindung, Einkehr und Unterkunft, dazu Wanderkärtchen mit eingezeichnetem Routenverlauf, aussagekräftige Höhenprofile und GPS-Daten zum Download machen die Planung und Durchführung der Wanderungen unkompliziert. Die zahlreichen Fotos lassen schon zuhause "orientalische" Urlaubsstimmung aufkommen.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Übersichtskarte

Allgemeine Hinweise

  • Symbole
  • Top-Touren in Marokko
  • GPS-Tracks und Koordinaten der Ausgangspunkte

Praktische Hinweise

  • Wichtige Telefonnummern und Adressen
  • Kleines Vokabular

Land und Leute

Die Tourengebiete

Rifgebirge und Mittelmeerküste

  • 4.00 Std. Jebel Musa, 830 m
  • 3.30 Std. Cabo Negro
  • 3 6.00 Std. Jebel Kerchichane, 1375 m
  • 4.15 Std. Jebel Bouhachem, 1520 m
  • 4.00 Std. Cascades El Kelaa
  • 6 1.30 Std. Pont de Dieu
  • 4.00 Std. Jebel Kelaa, 1625 m
  • 6.45 Std. Jebel Lakraa, 2159 m
  • 5.15 Std. Jebel Akroud, 1730 m
  • 3.15 Std. Von Torres bis zur Peñón de Vélez de la Gomera
  • 3.15 Std. Küstenweg bei Al Hoceima

Mittlerer Atlas

  • 4.15 Std. Jebel Tazekka, 1980 m
  • 3.30 Std. Lac Tamda
  • 3.00 Std. Jebel Hayane, 2410 m
  • 2.00 Std. Aguelmame Sidi Ali
  • 5.00 Std. Source de Vittel und Cascades de Vierge
  • 2.00 Std. Tal der Felsen (Nationalpark Ifrane)

Hoher Atlas: Mboun-Massiv und Umgebung

  • 4.00 Std. Todra-Schlucht
  • 4.00 Std. Palmenhain von Tinerhir
  • 2.15 Std. Doigts de Singe (Dades)
  • 2.30 Std. Ait Youl
  • 3.00 Std. Bou-Thrarar
  • 4.00 Std. La Cathédrale (Tamga Amsfrane), 1870 m
  • 6.15 Std. Taghia
  • 4.30 Std. Ait Boulli
  • 4.45 Std. Ait Bougamez
  • 5.30 Std. Jebel Tafenfent, 2520 m
  • 3–4 Tage Ighil Mgoun, 4068 m
  • 3.00 Std. Cascades d’Ouzoud
  • 0.45 Std. Naturbrücke Imi n’Ifri

Hoher Atlas: Nationalpark Toubkal und Umgebung

  • 8.45 Std. Adrar Tircht, 3578 m
  • 2.00 Std. Setti Fatma und das Tal der sieben Wasserfälle
  • 4.00 Std. Kik-Plateau, 1574 m
  • 3.15 Std. Jebel Oukaimeden, 3273 m
  • 3.30 Std. Aourirt n’Ouassif, 2724 m
  • 7.30 Std. Adrar Hadj, 3134 m
  • 8.45 Std. Refuge du Toubkal les Mouflons, 3160 m
  • 4.45 Std. Jebel Toubkal, 4167 m
  • 6.15 Std. Ouanoukrim, 4089 m
  • 5.30 Std. Akioud, 4030 m
  • 5.15 Std. Adrar Aguelzim, 3670 m

Antiatlas

  • 8.30 Std. Jebel el Kest, 2345 m
  • 4.30 Std. Amtoudi: Agadire und Schlucht

Sahara und Draa-Tal

  • 3.15 Std. Erg Lihoudi
  • 3.15 Std. Palmenhain von Zagora
  • 1.45 Std. Jebel Zagora, 974 m
  • 9.15 Std. Jebel Kissane, 1531 m
  • 4.00 Std. Oasis de Fint
  • 3.00 Std. Lala Achlia (Erg Chebbi), 875 m
  • 1.45 Std. Grande Dune de Merzouga, 836 m

Stichwortverzeichnis

Länder: Marokko
Verwendungszweck: Reisen und Autofahren
Produkttyp: Buch
Weiterführende Links zu "Marokko Wanderführer, Rother"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Marokko Wanderführer, Rother"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen