Korsika - GR 20 Wanderführer, Rother

14,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig!

  • Rother_WF_Korsika_GR20
Wanderführer für Korsika - GR 20 von Bergverlag Rother Korsika ist ein Traumziel für Wanderer... mehr
Produktinformationen "Korsika - GR 20 Wanderführer, Rother"

Wanderführer für Korsika - GR 20 von Bergverlag Rother

Korsika ist ein Traumziel für Wanderer und Trekker - Berge und Meer sind ganz nah beieinander und ein dichtes Wegenetz durchzieht die Insel. Der GR 20 ist der bekannteste Wanderweg Korsikas und nebenbei auch einer der berühmtesten Fernwanderwege Europas. Die 180 km lange Route durchquert die Mittelmeerinsel entlang dem Gebirgskamm von Calenzana im Nordwesten bis Conca im Südosten und verläuft dabei meist in Höhenlagen von etwa 2000 m. Entsprechend hochalpin und anspruchsvoll ist die Strecke; so geht es an vielen Tagen etwa 1000 Höhenmeter hinauf und ebenso viele hinunter, zudem sind zahlreiche gesicherte Kletterpassagen zu überwinden.

Dieser Wanderführer beschreibt den gesamten Verlauf des GR 20, aufgeteilt in 18 Etappen, mit Übernachtungs- und Verpflegungsmöglichkeiten sowie Hinweisen auf Quellen, Verkehrsanbindung und vieles mehr. Es werden Gipfelabstecher, Varianten sowie Abstiegs- und Einstiegsmöglichkeiten aufgezeigt, sodass man sich auch kleinere Mehrtagestouren auf dem GR 20 zusammenstellen kann. Den Wanderer erwartet Natur pur: herrliche Ausblicke, bizarre Felsformationen, enge Schluchten und weite Täler, herrliche Bergseen, erfrischende Badebecken in den Flüssen, Schafherden, dazu frischer korsischer Käse aus den zahlreichen Bergerien.

Die Autoren Willi und Kristin Hausmann erwandern Korsika seit Jahrzehnten und geben hier ihre große Erfahrung und ihre Liebe zu Land und Leuten weiter, aufbereitet in der bewährten Qualität der Rother Wanderführer: Exakte Routenbeschreibungen, Wanderkärtchen mit eingezeichnetem Streckenverlauf sowie Höhenprofile mit Gehzeiten und Infrastruktur machen dieses Buch zu einem unverzichtbaren Begleiter auf dem GR 20. Für die zweite Auflage wurden alle Angaben sorgfältig aktualisiert.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Übersichtskarte

Allgemeine Hinweise

  • Symbole
  • Die Top-Touren entlang des GR 20
  • Etappen – Varianten (V) – Einstiege (E) – Gipfel (G

Grandes Randonnées

Wandern auf dem GR 20

  • Unterkünfte am GR 20 und an seinen Einstiegen
  • GPS-Daten
  • Wanderlexikon – Landes- und regionaltypische Begriff

Korsika: Das Gebirge im Meer

Informationen und Adressen

Wanderungen:

  • 1 Calenzana – Refuge d’Ortu di u Piobbu
  • 1-V1 Calenzana – Refuge de Carrozzu
  • 1-E1 Auberge de la Forêt de Bonifatu – Refuge d’Ortu di u Piobbu
  • 2 Refuge d’Ortu di u Piobbu – Refuge de Carrozzu
  • 3 Refuge de Carrozzu – Haut-Asco
  • 4 Haut-Asco – Refuge Tighiettu
  • 4-V1 Haut-Asco – Cirque de la Solitude – Refuge Tighiettu
  • 5 Refuge Tighiettu – Refuge Ciuttulu di i Mori
  • 5-E1 Calasima – GR 20/Bergerie de Ballone
  • 5-G1 Paglia Orba, 2525 m
  • 6 Refuge Ciuttulu di i Mori – Castellu di Verghio
  • 6-E1 Von Albertacce/Niellu über den Mare a Mare Nord zum GR 20
  • 6-E2 Von Evisa über den Mare a Mare Nord zum GR 20
  • 7 Castellu di Verghio – Refuge de Manganu
  • 7-E1 D 70/Col de Sevi – GR 20/Bocca San Pedru
  • 7-E2 Forsthaus de Poppaghia – GR 20/Lac de Nino
  • 7-E3 Corte – Tavignano-Tal – GR 20/Bergerie de Vaccaghia
  • 7-E4 Orto – GR 20/Refuge de Manganu
  • 8 Refuge de Manganu – Refuge de Petra Piana
  • 8-E1 Durch das Restonica-Tal zum GR 20/Bocca â e Porte
  • 8-G1 Monte Rotondo, 2622 m
  • 9 Refuge de Petra Piana – Refuge de l’Onda
  • 9-E1 Tattone – Manganello-Tal – GR 20/Passerelle de Tolla
  • 9-E2 Guagno – GR 20 Variante/Bocca Manganello
  • 9-E3 Chiusa – GR 20 Variante/Bocca d’Oreccia
  • 10 Refuge de l’Onda – Vizzavona
  • 10-V1 Crête de Muratello – Monte d’Oro, 2389 m – GR 20/Vizzavona.
  • 10-V2 Cascades des Anglais – GR 20/Bocca Palmente
  • 11 Vizzavona – Refuge de Capannelle
  • 11-V1 Col de Vizzavona– GR 20/Rau de Marmano
  • 11-E1 Ghisoni – GR 20/Crête de Cardo
  • 12 Refuge de Capannelle – Col de Verde
  • 12-G1 Monte Renoso, 2352 m
  • 13 Col de Verde – Refuge de Prati
  • 13-V1 Col de Verde – GR 20/Col de Laparo
  • 13-E1 Isolaccio di Fiumorbo – Refuge de Prati
  • 14 Refuge de Prati – Refuge d’Usciolu
  • 14-E1 Gîte d’étape Catastaghju – GR 20/Col de Laparo
  • 14-E2 Gîte d’étape Catastaghju – GR 20/Crête d’Acqua d’Acelli
  • 14-E3 Chisa – GR 20/Crête d’Acqua d’Acelli
  • 14-E4 Cozzano – GR 20/Col de Laparo
  • 15 Refuge d’Usciolu – Bergeries de Basseta, Matalza, Croce
  • 15-E1 Cozzano – GR 20/Bocca di Suragheddu
  • 15-E2 Cozzano – GR 20/Bocca d’Occhiatu
  • 15-E3 Zicavo – GR 20/Nord
  • 15-E4 Zicavo – GR 20/Süd
  • 16 Bergeries de Basseta, Matalza, Croce – Refuge d’Asinau
  • 17 Refuge d’Asinau – Col de Bavella
  • 17-E1 Rocchiu Pinzutu – Bergerie Tova – GR 20/Refuge d’Asinau
  • 17-E2 Quenza – GR 20/Refuge d’Asinau
  • 18 Col de Bavella – Refuge de Paliri
  • 19 Refuge de Paliri – Conca

Stichwortverzeichnis

Länder: Frankreich
Regionen: Frankr. - Korsika
Verwendungszweck: Wandern
Produkttyp: Buch
Weiterführende Links zu "Korsika - GR 20 Wanderführer, Rother"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Korsika - GR 20 Wanderführer, Rother"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.