Julische Alpen Klettersteigführer - Rother Wanderführer

18,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig!

  • Rother_Klettersteig_Julische_Alpen
Julische Alpen Klettersteigführer - Rother Wanderführer Die Julischen Alpen sind für viele... mehr
Produktinformationen "Julische Alpen Klettersteigführer - Rother Wanderführer"

Julische Alpen Klettersteigführer - Rother Wanderführer

Die Julischen Alpen sind für viele Bergsteiger ein noch relativ unbekanntes Gebiet. Dabei zählt dieses Gebirge - gelegen im Friaul, in Slowenien und in Kärnten - neben den Dolomiten zu den faszinierendsten Klettersteigrevieren der Welt. Die Landschaften sind spektakulär, die Klettersteigen ausgesprochen reizvoll. Der Rother Klettersteigführer "Julische Alpen" stellt die schönsten und erlebnisreichsten Routen vor.
Ob aufwendig mit Leitern und Stahlseilen gesicherte Klettersteige oder zurückhaltend mit Eisenstiften und -griffen ausgestattete Anstiege - diese Region erlaubt jede Art von Felserlebnis. Die Julischen Alpen selbst mit ihrem höchsten Berg, dem Triglav, bieten Möglichkeiten für jeden Schwierigkeitsgrad. Die Steiner Alpen sind eine kleines, aber gerade für Ferratisti umso interessanteres Hochgebirge im Südosten der Alpen. Die Karawanken und der Karnische Hauptkamm an der Südgrenze Österreichs bieten viele interessante Ziele - von einfach bis anspruchsvoll.
Der Autor Alois Goller, Leiter für Klettersteigkurse im Alpenverein, hat für diesen Klettersteigführer 80 abwechslungsreiche Routen ausgewählt. Sie sind alle exakt beschrieben und mit detaillierten Wanderkärtchen versehen. Eine Schwierigkeitsbewertung erleichtert die Auswahl einer geeigneten Tour. Die Einführung dieses Buchs informiert außerdem umfangreich zum Thema Ausrüstung und Sicherung. Alois Goller hat den "Klettersteigführer Julische Alpen" in der Nachfolge von Hanns Heindl, der diesen Band vor vielen Jahren kenntnisreich geschrieben hat, übernommen. Für diese Auflage hat er das Buch vollständig neu bearbeitet und um zahlreiche neue Touren ergänzt.

Wer ohne "echte" Kletterei jene Faszination genießen will, die von senkrechten Wänden, von Türmen, Graten und Kaminen ausgeht, der ist mit diesem Klettersteigführer ausgezeichnet bedient. Ein absolutes Muss für jeden "Ferratisten" und jeden Freund der rauen Gebirge im Südosten der Alpen!

Länder: Italien, Slowenien
Regionen: Italien - Friaul-Julisch Venetien
Verwendungszweck: Wandern
Produkttyp: Buch
Weiterführende Links zu "Julische Alpen Klettersteigführer - Rother Wanderführer"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Julische Alpen Klettersteigführer - Rother Wanderführer"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Rother Bergverlag

Wanderführer, Skitourer und Schneeshuhführer für vielen Gebiete und Länder, weltweit, herausgegeben vom Bergverlag Rother.

Rother Wanderführer (Der interaktive Blattschnitt ist zoombar sowohl um alle Rother Wanderführer weltweit zusehen, als auch um ganz nah ran zu zoomen und das perfekte Gebiet zu finden.)

Bergverlag Rother - Bücher und Führer für viele Outdooraktivitäten - Wandern, Skifahren, Schneeschuh-wandern

 

Wanderführer vom Bergverlag Rother:

Die Reihe der Rother Wanderführer umfasst über 300 Ziele weltweit und deckt die beliebtesten Wander- und Urlaubsregionen Europas ab. Jeder Band enthält rund 50 Tourenvorschläge, jeder detailliert beschrieben, mit farbigen Abbildungen, Kartenausschnitten und Höhenprofilen, häufig auch mit GPS-Track (zum Download). Die Wanderungen sind in drei Schwierigkeitsgrade eingeteilt: leicht, mittel und schwer, sie sind von geübten Wanderern geschrieben, daher muss man eventuell ein bischen mehr Zeit einplanen als angegeben ist. Die Wegbeschreibungen in den Wanderbüchern sind detailliert und stimmig. Auch Möglichkeiten zum Einkehren werden vorgeschlagen, wenn es auf der Wanderung stellen gibt auf denen man ein Stück klettern muss wird dies angekündigt.

 

Ferwanderwegsführer von Rother:

Auch für Fernwanderwege bietet der Bergverlag viele Wanderbücher, wie zum Beispiel verschiedene Jakobswege, den Albsteig, einige Alpenüberquerungen und viele mehr. Die Wanderführer sind nach Etappen eingeteilt, zu jeder Etappe bieten die Wanderführer genaue Wegbeschreibungen, ein Höhenprofil sowie eine Übersichtskarte, natürlich werden auch Tipps zu Verpflegung und Unterkunft gegeben.

 

Rother Klettersteigführer:

Die Rother Klettersteigführer beschreiben die lohnendsten Klettersteige der Alpen – der Schwierigkeitsgrad reicht von leichten Touren bis hin zu steilen Sportklettersteigen. Jede Tour ist detailliert beschrieben und verfügt über ein Wanderkärtchen mit eingezeichnetem Routenverlauf.

 

Alpenvereinsführer und Gebietsführer

Die Rother Alpenvereins- und Gebietsführer listen Gipfel- und Gipfelanstiege, Übergänge und Verbindungswege, Täler und Talorte auf. Das "fertige Gericht", so liefern diese Führer alle Zutaten, mit denen Tourenplaner ihr individuelles "Tourenmenü" zubereiten können.

Die Alpenvereinsführer sind das Standardwerk in der alpinen Führerliteratur – sie verzeichnen alle Routen – Wanderwege, Hüttenzugänge und Gipfelanstiege gleichermaßen wie Eis- und Hochtouren sowie Kletterrouten. Die Reihe wurde 1951 begründet und wird in Zusammenarbeit mit dem Deutschen, dem Österreichischen und dem Südtiroler Alpenverein herausgegeben. Die Gebietsführer enthalten im Gegensatz zu den Alpenvereinsführern nur ausgewählte, wichtigere Routen.

 

Wanderbücher vom Bergverlag Rother:

Die Wanderbücher haben meist ein bestimmtes Thema für ein interessantes Wandergebiet, zum Bespiel gibt es die folgenden Themen: Wandern mit Kinderwagen, Wander mit Hund, Alm- und Hüttenwanderungen, Wandern & Einkehren, Erlebniswandern mit Kindern, Feierabendtouren, Weinwandern und viele mehr. Die Bücher nehmen sich oft größeren Gebieten als die normalen Wanderführer an, was durch die speziellen Themen ermöglicht wird.

 

Skitourenführer von Rother:

Die Skiführer bieten Hinweise zur Lawinengefahr, Hangausrichtung, sowie sehr detaillierte Tourenbeschreibungen. Von Einsteigertouren bis zu hochalpinen Gletschertouren wird alles geboten, so dass jeder etwas Passendes findet.