Alpenvereinskarten digital (USB-Version) Ski- und Wanderkarte

Alpenvereinskarten digital (USB-Version) Ski- und Wanderkarte
129,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig!

  • AV_WK_SKI_digital_USB
Die detaillierten Ski- und Wanderkarte vom DAV / Alpenverein in digitaler Form (USB-Version)... mehr
Produktinformationen "Alpenvereinskarten digital (USB-Version) Ski- und Wanderkarte"

Die detaillierten Ski- und Wanderkarte vom DAV / Alpenverein in digitaler Form (USB-Version)

Neuerscheinung der beliebten "Alpenvereinskarten Digital" endlich in der 4. Version - diesmal auf USB-Stick.
Als Inhalt bietet das Produkt 75 aktuelle Alpenvereinskarten, darunter 17 Neuerscheinungen seit der letzten Version: Verwallgruppe, Tennengebirge, Hochschwabgruppe sowie 14 neue Blätter der Serie Bayerische Alpen.
Damit ist es eine perfekte Basis zur Tourenplanung, sowohl für eine Tagestour auf den Hausberg oder auch für eine Alpenüberquerung.

Allgemeine Funktionen:
• Objektsuche über eine Namendatenbank mit über 63.000 Namen
• 2.200 Skitouren, auch als Tracks verfügbar
• Kartenansicht in 2D- und 3D-Darstellung
• Verlinkung der AV-Hütten mit Hüttendaten im Internet
• Punktgenauer Wechsel von der Karte zu Google Earth

3D-Funktionen:
• 3D-Flugdurch die gesamte Kartenlandschaft
• Anzeige von Berg-/ Hütten- und Ortsnamen im 3D-Modus
• Verbessertes Höhenmodell zur Erstellung von exakten Höhenprofilen
• Sonnenscheinsimulation nach Datum und Uhrzeit

GPS-Funktionen:
• Erstellen und Verwalten von Tracks und Wegpunkten über Manager
• Up- und Download von Tracks und Wegpunkte auf GPS-Geräte

Systemvoraussetzungen:
Betriebssystem: Windows 10, 8, 7, Vista oder XP
PC mit Intel Prozessor oder kompatibel
512 MB RAM, 6 GB freier Festplattenspeicher, USB-Steckplatz
Grafikkarte mit aktuellen 3D-Treibern
Microsoft DirectX 9.0 oder höher
Bildschirmauflösung mindestens 1024 x 768

Für die Aktivierung wird eine Internetverbindung dringend empfohlen!

Nutzungsbedingungen:
• Der Käufer erwirbt eine Lizenz zur Installation auf zwei PCs
• Die Software muss mit dem Produktcode freigeschaltet werden
• Das Produkt darf deshalb nicht veräußert werden
• Das Produkt ist nach Öffnen der Verpackung vom Umtausch ausgeschlossen

Hinweis: Für die Anzeige des ReadMe und des Handbuches ist ein PDF-Reader erforderlich.

Die Kartendaten dieses USB-Sticks können nur auf einen PC geladen werden. Mit der Fremdsoftware ape@map ist die Übertragung der Karten auf viele mobile Endgeräte (z.B. Smartphone und Tablets) möglich, nicht aber auf GPS-Geräte.
Länder: Österreich
Verwendungszweck: Skifahren, Wandern
Produkttyp: Karte
Weiterführende Links zu "Alpenvereinskarten digital (USB-Version) Ski- und Wanderkarte"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Alpenvereinskarten digital (USB-Version) Ski- und Wanderkarte"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
DAV - Deutscher Alpenverein

Der Deutsche Alpenverein e. V. (DAV) ist die größte Bergsteigervereinigung der Welt und der achtgrößte Sportverband Deutschlands. In ihm sind 354 rechtlich selbstständige Sektionen mit insgesamt knapp 1.038.000. Mitgliedern organisiert. Er ist im Deutschen Olympischen Sportbund der zuständige Fachverband für das Sport- und Wettkampfklettern, das Bergwandern und Bergsteigen, Hochtourengehen, Eisklettern und Expeditionsbergsteigen sowie das Skibergsteigen. Der DAV gibt gemeinsam mit dem Österreichischen Alpenverein und dem Alpenverein Südtirols die Taschenbuchreihe Alpenvereinsführer heraus, die beim Bergverlag Rother in München verlegt wird. Mit beiden Vereinen gemeinsam wird zudem das jährlich erscheinende Alpenvereinsjahrbuch herausgegeben.

Außerdem gibt der DAV gemeinsam mit dem Österreichischen Alpenverein die Alpenvereinskarten (AV-Karten) heraus. Alpenvereinskarten sind detaillierte Spezialkarten für Sommer - Wanderkaten und Winterbergsteiger - Alpinisten und Skitourengeher. Sie haben überwiegend den Maßstab 1:25.000, einzelne Blätter 1:50.000 und 1:100.000.

Die Herausgabe eigener Wanderkarten ist bereits seit dem Jahr 1865 eine Aufgabe des Alpenvereins. In der Kartografie des DAV (Deutscher Alpenverein) und ÖAV (Österreichischer Alpenverein) werden derzeit rund 70 verschiedene Hochgebirgskarten auf aktuellem Stand gehalten. Auch werden immer wieder einzelne Kartenblätter des Alpenraums oder anderer interessanter Hochgebirgsgebiete der Welt neu hergestellt. So erscheinen seit 2007 neue Wanderkarten der Bayerischen Alpen in Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Vermessung und Geoinformation Bayern; diese Blätter überlappen sich teilweise erheblich mit den traditionellen Karten (Wetterstein, Karwendel, Berchtesgadener Alpen). Mitte 2013 waren alle 22 bayerischen Karten erschienen.

Der Grund für die Herausgabe eigener Karten durch die beiden Vereine ist auch heute noch der, das Sortiment mehr oder weniger guter amtlicher Karten des Hochgebirges durch spezielle großmaßstäbige Karten zu ergänzen. Dies gilt vor allem für den österreichischen Alpenraum, der das klassische Arbeitsgebiet der Alpenvereins-Sektionen ist. Hier existiert kein echtes amtliches Kartenwerk 1:25.000, so dass der Alpenverein eine wichtige Lücke im Kartenangebot schließt.

Hier der Blattschnitt / die Kartenübersicht