Alpenvereinsführer: Berchtesgadener Alpen - Rother

26,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig!

  • Rother_AVFuehrer_Berchtesgadener_Alpen
Wanderführer für die Alpenüberquerung Garmisch-Brixenvon Bergverlag Rother Von Hütte zu Hütte... mehr
Produktinformationen "Alpenvereinsführer: Berchtesgadener Alpen - Rother"

Wanderführer für die Alpenüberquerung Garmisch-Brixenvon Bergverlag Rother

Von Hütte zu Hütte über die Alpen – ein unvergessliches Abenteuer! Immer mehr Bergwanderer wollen sich diesen Traum erfüllen. Im Gegensatz zu anderen, häufig begangenen Routen ist der im neuen Rother Wanderführer "Alpenüberquerung Garmisch –Brixen" vorgestellte Weg auf längeren Abschnitten noch ruhig. Auf dieser Transalp setzen zunächst die abwechslungsreichen Gebirgslandschaften des Wettersteins und der Mieminger Kette mit herrlichen Bergseen Akzente. Nach der kulturell interessanten Querung des Tiroler Inntals taucht man ein in die Hochgebirgsregionen der Stubaier Alpen, die das Herzstück dieser Alpenüberquerung bilden. Über Almwiesen, mit Blick auf Gletscherberge und an blaugrünen Seen vorbei, mit tollen Hütten und einigen herrlichen Gipfeloptionen auf wahre Aussichtslogen erreicht man bei Sterzing die oft noch stillen, sanften Sarntaler Alpen. Die Dolomiten rücken immer mehr ins Blickfeld, bis man nach eineinhalb bis zwei Wochen die traditionsreiche Bischofsstadt Brixen im Eisacktal erreicht. Die Journalistin Andrea Strauß und der Fotojournalist Andreas Strauß sind als international überaus erfahrene Alpinisten und DAV-Fachübungsleiter auch ausgewiesene Kenner des Ostalpenraumes. Sie beschreiben in ihrem Buch ausführlich die Hauptroute von Garmisch nach Brixen in zwölf Etappen. Darüber hinaus gibt der Wanderführer jede Menge an weiteren Tipps für attraktive Gipfelbesteigungen, schöne Kurzziele am Ende der Tagesetappen, anspruchsvollere Varianten, für alternative Einstiegsmöglichkeiten und für sinnvolle Abstiege ins Tal. Ergänzt werden die Etappenbeschreibungen durch interessante Hintergrundinformationen zu Natur und Kultur sowie zu touristischen Attraktionen. Detaillierte Kartenausschnitte sowie aussagekräftige Höhenprofile machen alle Tourenvorschläge gut und sicher nachvollziehbar.

Vorwort

Übersichtskarte

Allgemeine Hinweise

Symbole

GPS-Tracks

Etappenübersicht

Die Tourenplanung

Packliste

Tipps für unterwegs

Wichtige Telefonnummern und Adressen

Die Gebirgsregionen

Weitere Alpenüberquerungen

Wettersteingebirge und Mieminger Kette

Garmisch-Partenkirchen – Knorrhütte

Hammersbach – Höllental – Zugspitze – Knorrhütte

Ehrwald – Zugspitze – Knorrhütte

Zugspitze, 2962 m, von der Knorrhütte

Knorrhütte – Coburger Hütte

Ehrwald – Coburger Hütte

Ehrwalder Sonnenspitze, 2417 m

Hinterer Tajakopf, 2408 m

Coburger Hütte – Rietz

Stubaier Alpen

Rietz – Peter-Anich-Hütte

Peter-Anich-Hütte – Lüsens

Zirmbachalm – Gleirschtal – Satteljoch – Lüsens

Lüsens – Franz-Senn-Hütte

Rinnenspitze, 3000 m

Aperer Turm, 2986 m

Vordere Sommerwand, 2676 m

Franz-Senn-Hütte – Sulzenauhütte

Abstieg Franz-Senn-Hütte

Neue Regensburger Hütte – Dresdner Hütte

Dresdner Hütte – Sulzenauhütte

Abstieg Sulzenauhütte

Blaue Lacke, 2289 m, und Grünausee, 2328 m

Sulzenauhütte – Bremer Hütte

Abstieg Nürnberger Hütte

Wilder Freiger, 3418 m

Freigersee, 2500 m

Bremer Hütte – Tribulaunhütte

Abstieg Bremer Hütte

Tribulaunhütte – Penser Joch

Innerpflersch – Edelweißhütte – Sterzing

Sarntaler Alpen

Penser Joch – Klausner Hütte

Abstieg Flaggerschartenhütte nach Westen

Jakobspitze, 2742 m

Klausner Hütte – Brixen

Stichwortverzeichnis

Länder: Deutschland, Österreich
Regionen: Deutschland - Bayern, Österreich - Salzburg
Verwendungszweck: Wandern
Produkttyp: Buch
Weiterführende Links zu "Alpenvereinsführer: Berchtesgadener Alpen - Rother"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Alpenvereinsführer: Berchtesgadener Alpen - Rother"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.